Neue Substanz für den 6. Bezirk
Altbauwohnungen haben einen ganz besonderen Charme – den längst vergangener Tage. Gleichzeitig hinterlässt die Zeit oft auch Spuren, an denen man keine sonderliche Freude hat. Wie etwa bei diesem Objekt: Über viele Jahre hat dieser Wohnung eine feuchte Außenwand zugesetzt. Anfangs unentdeckt, wurden die Wasserschäden schließlich auch innen sichtbar und die Räume unbewohnbar.

Wände und Decken wurden daraufhin von uns saniert, was in diesem fortgeschrittenen Fall äußerst aufwändig, aber durchaus machbar war. Diese Rundumerneuerung sorgt jetzt für neue Schönheit – von innen. Denn auch wenn die herausragende Qualität der vorgenommenen Arbeiten hinter Parkettböden und frisch gestrichenen Wänden verschwindet, macht sie sich doch im wiedergewonnenen Wohngefühl bemerkbar.