Hier lebt die Monarchie
Nicht nur die Lage – auf einer Anhöhe unweit vom Haus des Meeres – ist hier ganz besonders. Das Objekt selbst ist sehr speziell. Es diente zu k. u. k.-Zeiten als Ausstellungsfläche für die Stücke von Bernhard Ludwig, einem Kunsttischler und Möbelfabrikanten.

Teilweise waren seine Werke an Böden, Wänden und Decken noch erhalten, wir haben sie in liebevoller Handarbeit restauriert. Auf der gesamten Etage unter dem Dach lebt die österreichische Monarchie nun wieder auf. Zumindest bekommt der neue Besitzer aber einen Eindruck davon, wie beeindruckend das 19. Jahrhundert gewesen sein muss.